Schöne Herbstferien

Wir wünschen Euch schöne Herbstferien.

In den Herbstferien findet keine Sprechzeit statt.

10-2021

Aktuelles Kunstraseninfo

Liebe Mitglieder,

leider gibt es schlechte Nachrichten bezüglich des Fertigstellungstermines für den Kunstrasen. Dieser wird leider nicht wie geplant im Oktober fertig, sondern erst im Laufe des Novembers. Einen genauen Termin gibt es noch nicht. Vielen Dank an Neukirchen, Opladen und Lützenkirchen, die uns Ihren Platz auch weiterhin zur Verfügung stellen. Die Verzögerung schaffen wir auch noch. Bald haben wir einen schönen neuen Platz.  

10-2021

Das erste Grün...

 

… aber wir müssen uns noch was gedulden, bis der erste Ball rollt!

10-2021

Keine Sprechzeit am 30.09.2021

Am 30.09.2021 findet keine Sprechzeit im Trainingsgebäude statt.

09-2021

Aus braun wird grau, .... und später grün!

Unserem Sportplatz ändert sich fast wöchentlich. Was vorher nach braun von der Asche war, ist jetzt grau und die Tragschicht für den späteren Kunstrasen.

Auch die neuen Lichtmasten für alle drei Spielfelder [groß, klein, Basketballfeld] sind schon montiert.

Stay Safe!

09-2021

SpardaLeuchtfeuer Wettbewerb 2021

Auch in diesen Jahr wollen wir beim Sparda Leuchtfeuer Wettbewerb mitmachen.
Das diesjährige Motto: Förderung des Vereinsnachwuchses.
Und in unserem Fall besonders die Förderung unsere Fußballjugend!

Dank eines hoch motivierten Trainer/-innen-Teams konnten nach 5 Monaten Stillstand die Fußballmannschaften mit dem Training 2021 wieder beginnen – zu Beginn noch in kleinen Gruppen und kontaktlos – später wieder richtig.
Durch den Umbaubeginn im Juni musste unsere Fußballjugend in einen anderen Stadtteil zum Training umziehen. Für manche Familien führte dies zu einem größeren logistischen Aufwand. Der Sportplatz war nicht mehr fußläufig erreichbar.

Wie kann man mitmachen?

Direkt Link: Sparda Leuchtfeuer – TuS 05 Quettingen e.V.

Zur Stimmabgabe wird im jeweiligen Profil die Mobilfunknummer eingegeben. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, die jeweils einer Stimme entsprechen. Sie sind für 48 Stunden gültig. Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos, es entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach vollständig gelöscht.

Vielen dank fürs mitmachen, abstimmen und weiterverbreiten!

09-2021

Das neue "Wir im Sport" ist da

das Ruhrgebiet ist faszinierend und bietet Bewegungsmöglichkeiten in Hülle und Fülle. Unser Titelthema porträtiert Mountainbiking auf Halden, Tanzen im Westpark oder den Ruderachter auf dem Rhein/Herne-Kanal.

Dieses und viele weitere Themen beleuchtet das druckfrische LSB-Magazin.

Werfen Sie auch einen Blick auf:

  • Auf dem Weg nach Tokio – eine neue Internetseite verkürzt das Warten
  •  Letzter Ausweg Sportklinik Hellersen: Die Schmerzmediziner*innen machen einen tollen Job
  • Neue Veranstaltungsformate für den Sport: Auf dem Weg zum hybriden Event?
  • Ein neuer Sportversicherungsvertrag mit vielen Vorteilen für die Sportvereine

Nur ein Klick zur digitalen Ausgabe: https://magazin.lsb.nrw   

Das Magazin zum Ausdrucken finden Sie hier: http://go.lsb.nrw/wis42021  

08-2021

Corona - persönliches Kontakttagebuch

Liebe TuS-Familie,

in den Schaukästen der Sporthallen Neukronenberg und Herderstraße haben wir QR-Codes für den Check-In via Corona-Warn-AppP und lucaApp hinterlegt.

Damit ist es jedem Teilnehmer möglich mit Hilfe dieser Apps über das eigene Smartphone sein eigenes Kontakttagebuch auch über den Sport weiterzuführen.

Der Check-Out kann via App beim Verlassen des Schulgelände erledigt werden oder bei der Corona-Warn-App automatisch nach zwei Stunden und bei der lucaApp wenn man das Schulgelände min. 200m hinter sich gelassen hat.

Für andere Sportstätten des TuS 05 prüfen wir aktuell ein ähnliche Möglichkeit.

Stay Safe!

08-2021

Erstes Ligaspiel am 22.08.2021

Das erste Ligaspiel der Senioren ist unter den aktuellen Bedingungen für den 22.08.2021 geplant. 
Die 1. Mannschaft spielt gegen SSV Lützenkirchen II, die 2. Mannschaft spielt gegen SSVg 06 Haan III und die 3. Mannschaft gegen BSC Union Solingen II.

Wir wünschen viele Tore beim Saisonauftakt 2021/22.

Übersicht aller Fußballmannschaften: LINK

08-2021

Landeslehrgang Hanbo-Jutsu beim TuS 05 Quettingen e.V.“

<< Der Lehrgang fällt aufgrund der aktuellen Corona-Inzidenz aus >>

Landeslehrgang Hanbo-Jutsu beim TuS 05 Quettingen e.V.

Samstag, 31. Juli 2021, 14:00 – 17:00 Uhr

ReStart für Beginner & Wiedereinsteiger nach dem Lockdown
Hinweis: Der Lehrgang findet nur bei einer stabilen Inzidenz unter 10 statt.
Zur Teilnahme ist eine Datenerhebung erforderlich.
Einen Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung bitte mitbringen.

Thema: Handling mit dem Hanbo, Einsatz des Hanbo als Hilfsmittel zur Verteidigung
Wer: Alle Interessierten ab 14 Jahre
Wo: 51381 Leverkusen – Quettingen, Am Nonnenbruch 13, Sporthalle der Sekundarschule Leverkusen,
Teilnehmer: Max. 20 TN*innen (zuzüglich „Geimpfte“)
Sonstiges: Leih-Hanbo in geringer Anzahl vorhanden.
Kosten: 10 €, 15 € ohne Ju-Jutsu Pass
Info: Tel. 0214-20628492, Ju-Jutsu Abteilung
Veranstalter/Ausrichter: NWJJV / TuS 05 Quettingen
Moderation: Knut Stricker, 3. Dan Ju-Jutsu, 2. Dan Hanbo-Jutsu, 1. Dan Kyusho-Jitsu
Uwe Bethke, 3. Dan Ju-Jutsu, 1. Dan Hanbo-Jutsu, Trainer C (DOSB)

Anmeldung erforderlich: bis 29.07.2021 an Hanbo-Jutsu.Leverkusen@web.de
Die Anmeldung wird in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Den Flyer  finden Sie  hier: Landeslehrgang Hanbo-Jutsu

<< Der Lehrgang fällt aufgrund der aktuellen Corona-Inzidenz aus >>


07-2021

Sommerferien Aktion „Hanbo-Jutsu“

Jeweils Mittwoch, von 18:30 – 20:00 Uhr
21. Juli und 28. Juli,
4. August und 11. August
für Interessierte, Budo Sportler*innen aller Verbände

  • Hinweis: Das Training findet nur bei einer stabilen Inzidenz unter 10 statt.
    Zur Teilnahme ist eine Datenerhebung erforderlich (Rückverfolgung).
    Einen Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung bitte mitbringen.
  • Thema: Einblick in die Kampfkunst „Hanbo-Jutsu“, Handling mit dem Hanbo,
    Einsatz des Hanbo als Hilfsmittel zur Verteidigung
    Wer: Alle Interessierten ab 14 Jahre,
    Wo: 51381 Leverkusen – Quettingen, Am Nonnenbruch 13,
    Sporthalle der Sekundarschule Leverkusen,
    Teilnehmer: Max. 20 TN*innen (zuzüglich „Geimpfte“)
    Sonstiges: Leih-Hanbo in geringer Anzahl vorhanden.
    Kosten: keine, Spenden möglich
    Veranstalter/Ausrichter: TuS 05 Quettingen e.V.
    Info & Anmeldung: Tel. 0214 – 206 28492, Ju-Jutsu / Hanbo-Jutsu Gruppe
    Moderation: Uwe Bethke, 3. Dan Ju-Jutsu, 1. Dan Hanbo-Jutsu, Trainer C (DOSB)

      Den Flyer  finden Sie  hier: Sommerferien Aktion

07-2021

Das neue "Wir im Sport" ist da

das Ruhrgebiet ist faszinierend und bietet Bewegungsmöglichkeiten in Hülle und Fülle. Unser Titelthema porträtiert Mountainbiking auf Halden, Tanzen im Westpark oder den Ruderachter auf dem Rhein/Herne-Kanal.

Dieses und viele weitere Themen beleuchtet das druckfrische LSB-Magazin.

Werfen Sie auch einen Blick auf:

  • Auf dem Weg nach Tokio – eine neue Internetseite verkürzt das Warten
  • Letzter Ausweg Sportklinik Hellersen: Die Schmerzmediziner*innen machen einen tollen Job
  • Neue Veranstaltungsformate für den Sport: Auf dem Weg zum hybriden Event?
  • Ein neuer Sportversicherungsvertrag mit vielen Vorteilen für die Sportvereine

Nur ein Klick zur digitalen Ausgabe: https://magazin.lsb.nrw

Das Magazin zum Ausdrucken finden Sie hier: http://go.lsb.nrw/wis42021

07-2021

Inzidenzstufe 0 in Leverkusen

Liebe TuS-Familie,

seit Freitag 09.07.2021 gilt in Leverkusen die Inzidenzstufe 0 [NRW und Stadt Leverkusen in den letzten 5 Werktagen unter dem Inzidenzwert von 10].

Damit sind erst Mal alle größeren Einschränkungen für unser Sportangebot aufgehoben. Somit können die Sportgruppen für die Erwachsen in den Sommerferien weitergehen.

Das Sportangebot für unser Kinder und Jugendliche in den Sporthallen wird [voraussichtlich] nach den Sommerferien wieder starten. Die Fußballjugend trainiert für die neue Spielzeit auf unseren Ersatzplätzen, während unser Sportplatz für den Kunstrasen umgebaut wird.

Stay Safe!

07-2021

Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

Liebe TuS-Familie,

anbei die Einladung zur Mitgliederversammlung 2021 am Freitag, den 06.08.2021 , 19:30 Uhr am Sportplatz „Am Weidenbusch“. 

Weitere Informationen in der Einladung

Stay Safe!

06-2021

Lauftreff hat am 07.06.2021 wieder Training gestartet

Lauftreff,

ist wieder am Start zu den üblichen Trainingszeiten.

Montags wurde extra eine Gruppe für Wiedereinsteiger eingerichtet.

Stay Safe!

06-2021

 

Sinkender Inzidenzwert macht wieder mehr möglich

Liebe TuS-Familie,

mit dem sinkenden Inzidenzwert für die Stadt Leverkusen ist ab Montag 07.06.2021 wieder mehr möglich.

Unsere Fußballkids können, bis einschließlich 18 Jahre und in Gruppen von 25 Kindern, wieder mit dem Fußballtraining durchstarten – inkl. Rückverfolgung.

Auch die Fußballsenioren und Alt-Herren können aktuell in Gruppen zu 25 Personen, unter der Vorlage einen negativen Testes [48h] und einfacher Rückverfolgerung durch ein Trainingsprotokoll, miteinander trainieren.

Auch der Lauftreff wird wieder mit ihren Gruppentraining beginnen. Auch hier eine Rückverfolgung aller Teilnehmer pro Trainingseinheit aufgezeichnet.

 

Stay Safe!

06-2021

Das neue "Wir im Sport" ist da

wenn wir über Sportler*innen reden, dann meinen wir oft zuerst junge und engagierte Menschen, die sich besonders für eine Sportart begeistern. Aber was ist eigentlich aus den Leuten geworden, die zum Beispiel Pioniere der ersten Sport-Lehrgänge waren oder bei den Olympischen Spielen 1972 organisatorisch dabei waren? In der aktuellen „Wir im Sport“ nehmen uns die „Ü50“–Ehrenamtlichen auf eine kleine Zeitreise mit und erzählen uns, wie sie den Sport erlebt haben. Dieses und viele weitere Themen beleuchtet das druckfrische LSB-Magazin.

Auch ein intensiver Blick in die digitale Version mit weiteren Interviews und Berichten lohnt sich.

Das könnte Appetit machen:

  • Kostenloses Vereinsangebot: Schreibtraining für den Nachwuchs
  • Raus aus dem Bewegungsnotstand. Reportage aus sozialen Brennpunkten
  • Körperbilder junger Menschen und was das mit Sport zu tun hat
  • Hege und Pflege von Mitarbeiter*innen im Sport

Nur ein Klick zur digitalen Ausgabe: https://magazin.lsb.nrw

Das Magazin zum Ausdrucken finden Sie hier: http://go.lsb.nrw/wis32021

Offizieller Spatenstich auf unserer Sportanlage

Liebe TuS-Familie,

endlich ist es soweit und die Bauphase beginnt. Zusammen mit Politik und Sportpark haben wir heute den offiziellen Baubeginn eingeleitet. Der echte Baubeginn ist erst in ca. zwei Wochen, aber die Freude bei uns ist riesengroß, dass es nun endlich los geht.

Vielen Dank an alle, die für dieses Projekt all die Jahre gekämpft haben, sei es als Politiker, Stadt, Sportpark oder Vereinsvertreter. Vielen Dank auch an die vielen Helfer, Vorstandsmitglieder, Trainer, Eltern und Spieler, die uns die ganze Zeit unterstützt haben und trotz Asche immer alles für den Verein gegeben haben. Nun geht es zusammen in einen neue, „grüne“ Zeit.

05-2021

Änderungen im Infektionsschutzgesetzt schränken unser Sportangebot weiter ein!

Liebe TuS-Familie,

mit der Änderung im Infektionsschutzgesetz, welches am Donnerstag, 22.04.2021 in Kraft getreten ist, ändern sich auch unsere Bedingungen für das Durchführen der Sporteinheiten.

Mit den aktuellen Inzidenzwerten über 100 in Leverkusen, müssen wir unsere Trainingsgruppen im Bereich Fußballjugend weiter verkleinern werden, um überhaupt das Angebot aufrecht zu erhalten.

Somit findet das Fußballtraining für unsere Kinder bis 14 Jahren draußen, kontaktlos und in Gruppen von maximal 5 Kindern statt. Unsere Trainer/-innen unterziehen sich aktuellen Corona-Schnelltests.

FAQ des Bundesgesundheitsministerium
4. Infektionsschutzgesetzt

Für weitere Informationen sind wir per eMail: info@tus05-quettingen.de erreichbar.

Stay Safe!

04-2021

Anzeige des Fördervereins in den Lokalen Informationen, KW 15

Quelle: Lokale Informationen, 15. Woche – 16./17. April 2021

Copyright: Verein der Freunde und Förderer der Sportplatzanlage am Weidenbusch des TuS 05 Quettingen e.V

Stay Safe!

04-2021,

Dr. Kasperls Coronatest-Anleitung - Augsburger Puppenkiste

Kinderleicht erklärt – so einfach funktionieren die Selbsttests für Bayerns Schülerinnen und Schüler. „Dr. Kasperl“ der Augsburger Puppenkiste zeigt Erwin, dem Erdmännchen, worauf bei der Durchführung besonders zu achten ist. Weitere Informationen, Anleitungen und FAQs auf https://www.km.bayern.de/selbsttests

Copyright: Augsburger Puppenkiste(R) 2021, Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus 

Stay Safe!

04-2021

Schöne Osterfeiertage

Liebe Mitglieder, wir wünschen euch und euren Familien ein schönes und gesundes Osterfest.

 

04-2021

EVL-HalbMarathon muss als Präsenzveranstaltung ausfallen

ABSAGE EVL-HALBMARATHON

EVL-HalbMarathon wird als Juni-Challenge ausgetragen 

Was 2020 noch nicht auszudenken war ist leider doch Realität geworden, auch 2021 hat die Pandemie uns noch immer fest im Griff.

Was sich schon seit längerem abzeichnet und für uns leider unumgänglich ist: Der EVL-HalbMarathon wird auch dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden können.
Wir haben lange überlegt, wie man den EVL-HalbMarathon umsetzen kann und doch vor Ort als Veranstaltung durchführen kann.

Leider fehlt uns die Planungssicherheit als Grundlage und vor allem können und wollen wir nicht die Gesundheit unserer Teilnehmer:Innen, Helfer:Innen und unseres Personals gefährden. Wir möchten ein tolles Event bieten, eine Laufveranstaltung, wie sie uns und den Teilnehmer:Innen Spaß macht und das können wir uns in 2021 nicht vorstellen.

Der EVL-HalbMarathon wird als Präsenzveranstaltung ersatzlos abgesagt, auch von einer virtuellen Veranstaltung, wie in 2020 möchten wir keinen Gebrauch machen, denn diese „Events“ gibt es zur Zeit vielfach und der Reiz dieser Art von virtuellem Laufen ist nur noch bedingt gegeben. Die Startgelder werden zeitnah erstattet.

Stattdessen haben wir uns mit der JUNI CHALLENGE ein Format überlegt, bei dem alle Läufer:Innen und Walker:Innen auf Ihre Kosten kommen sollen. Es wird eine vermessene Strecke mit fixen Distanzen und einer Zeitmessung geben auf der sich alle, die das möchten den gesamten Juni vergleichen können. Mehr dazu folgt in den kommenden Tagen. Nur so viel: Es wird schnell, es wird spannend und wir freuen uns endlich wieder Läufer:Innen mit Startnummern zu sehen!

Das wichtigste an diesem Format wird die Einhaltung der aktuell gültigen Regeln sein, so wird es nicht möglich sein, gemeinsam zu laufen oder nach dem Lauf vor Ort zu verweilen, dennoch möchten wir ein authentisches Race-Feeling ermöglichen und werden die Strecke entsprechen präparieren.

Der neue Termin für den 20. EVL-HalbMarathon ist der 12. Juni 2022.

Aktuelle Meldungen und Informationen -> www.leverkusen-halbmarathon.de

03-2021

TuS 05 Quettingen e.V. nimmt langsam und vorsichtig den Sportbetrieb wieder auf…

Liebe TuS-Familie,

aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung wollen wir, mit vorsichtigem Optimismus, im Laufe der kommenden Woche das Fußballtraining bis 14 Jahren [C-Jugend] wieder ermöglichen.

Nach Veröffentlichung der Verordnung müssen wir unser Hygienekonzept anpassen, euch informieren und die Platzzeiten entsprechend einteilen. Bitte gebt uns hierzu ein/zwei Tage Zeit.

Die Fußballtrainer/-innen werden ihre Mannschaften informieren über Bedingungen und Beginn der Trainingseinheiten

Bleibt gesund!

Der Vorstand

03-2021

 
Niemand wird gefragt, wann es ihm recht ist, Abschied zu nehmen von Menschen.
Irgendwann heißt es ihn auszuhalten, den Schmerz, diesen Abschied, dieses Zusammenbrechen, um neu aufzubrechen.

Nicht trauern sollen wir, dass wir sie verloren haben, sondern dankbar sein, dass wir sie gehabt haben.

Wir nehmen Abschied von unserem langjährigen Vereins- und Vorstandsmitglied

Ferdinand Niebel

der uns am 9. Februar 2021 für immer verließ.

Er setzte sich für „seinen Verein“ ein, wann immer es notwendig war.

Es tut weh, Menschen, die man schätzt und die einem über Jahrzehnte vertraut wurden, zu verlieren.

Wir werden uns immer an ihn erinnern.

In Trauer
Arne Kahr im Namen des Vorstandes und aller Mitglieder

02-2021

Das neue "Wir im Sport" ist da

wir starten mit der ersten Ausgabe 2021 der „Wir im Sport“ nicht nur in ein neues Jahr, sondern auch mit einer Neugestaltung unseres Magazins. In dieser Zeit der Umbrüche haben wir der Zeitschrift ein neues Outfit gegeben. Es erwarten Sie z. B. mehr Service, neue Rubriken und neue Schwerpunkte wie Digitalisierung, Junges Ehrenamt oder Nachhaltigkeit. Lassen Sie sich überraschen und teilen Sie gerne mit uns Ihre Meinung (wir-im-sport@lsb.nrw).
 
 
Ein intensiver Blick in die digitale Version mit viele weiteren Reportagen, Interviews und Berichten lohnt sich. 
Das könnte Appetit machen:

  • Neue Welten: Vereine und E-Sport
  • Stufenmodell zum Wiedereinstieg in den Vereinssport
  • Digitalisierung: Neue Chancen – neue Herausforderungen für die Sportvereine
  • Wie ticken junge Menschen (im Sport)? Ergebnisse wissenschaftlicher Studien

Nur ein Klick zur digitalen Ausgabe: https://magazin.lsb.nrw   

Das Magazin zum Ausdrucken finden Sie hier: http://go.lsb.nrw/12021  

Interviev Kevin Schmitz (30)

Bisherige Vereine: Srbija Leverkusen, Borussia Kalk, SSV Vingst, Victoria Buchheim, TuS Stammheim, VfB 05 Köln, SC Leverkusen, TuS 05 Quettingen

Hallo Kevin, du spielst deine zweite Saison in Quettingen. Du kannst vom Torwart bis Stürmer überall spielen, wo würdest du dich selber aufstellen? 
Kevin: Gestern gerne noch Offensive, aber heute gern Defensive. Ich fühle mich derzeit hinten sehr wohl.
Frage: Der größte Unterschied zwischen dem Kreis Köln und dem Kreis Solingen ist ?
Kevin: Das spielerische Niveau im Kölner Kreis ist um einiges höher als im Kreis Solingen.
 
Frage: An welche Zeit erinnerst du dich in deiner Fussballlaufbahn gerne zurück?
Kevin: Meine schönste Zeit war tatsächlich bei FK Srbija Leverkusen. Diese werde ich nie vergessen.
 
Fünf Schnelle Fragen
Frage: Tor schießen oder verteidigen?
Kevin: Tor schießen.
 
Frage: Kunstrasen oder Asche?
Kevin: ganz klar Kunstrasen
 
Frage: Defensiv- oder Offensivfussball?
Kevin: puh eher defensiven Fußball
 
Frage: Kopfballtor oder Distanzschuss?
Kevin: Kopfballtore sind die schönsten.
 
Frage: Pokalsieg oder Aufstieg?
Kevin: gern beides, aber der Aufstieg geht vor.
 
Wir bedanken uns bei dir, und wünschen dir noch eine lange und erfolgreiche Zeit bei uns.
 

02-2021

Wintertransfer

Auch wir haben trotz Corona auf dem Transfermarkt nicht geschlafen und können Euch unsere vorerst beiden Winterneuzugänge vorstellen. Vor allem wurden flexible Spieler geholt. Wer geholt wurde, und auf welchen Positionen die Neuen spielen, lest ihr unten:
Zakaria Haddaoui (links im Bild) kommt vom SC Leichlingen. Bereits im Sommer, als er noch beim GSV Langenfeld aktiv war, zeigte man Interesse an einer Verpflichtung. „Zaka“ ist 24 Jahre alt, variabel einsetzbar, kann neben den beiden Flügelpositionen auch auf beiden Außenverteidigerpositionen spielen. Durch seine extreme Schnelligkeit auf den Flügeln machte er in den vorherigen Spielen gegen uns auf sich aufmerksam. Bedri Seapi (rechts im Bild) kommt von SC Leverkusen. Bedri konnte bisher im Kreis Solingen für den SC Leichlingen, GSV Langenfeld, VfB Langenfeld und SSV Lützenkirchen sowie im Kreis Köln für den SC Leverkusen und dem FC Leverkusen seine Qualitäten beweisen, auch auf dem Kreisliga-A Niveau. Auch er gilt als extrem flexibler Spieler. Neben seiner Position im Sturm und Mittelfeldzentrum sind auch die Positionen auf dem Flügel, dem defensiven Mittelfeld und der Innenverteidigung keine unbekannten für ihn. 02-2021

Mitgliedsbeitrag wird am 01.03.2021 eingezogen

Wir ziehen den Mitgliedsbeitrag am 01.03.2021 per Lastschriftverfahren ein.

02-2021

Das neue "Wir im Sport" ist da

wir blicken zurück auf ein Jahr, das uns für immer im Gedächtnis bleiben wird. Die Corona-Pandemie hat nicht nur unseren Alltag auf den Kopf gestellt, sondern auch den Sport. 
Mit der LSB-Initiative #trotzdemSPORT haben wir aus der Not eine Tugend gemacht und auch in schweren Zeiten Ideen für Bewegung entwickelt. Die finanziellen Hilfen der Landesregierung für die Vereine  haben ebenfalls Mut gemacht.
 
In diesem Sine wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021!
 
Dieses und viele weitere Themen beleuchtet das druckfrische LSB-Magazin.
 
Auch ein intensiver Blick in die digitale Version mit viele weiteren Reportagen, Interviews und Berichten lohnt sich. 
Das könnte Appetit machen:

  • LSB-Initiative #trotzdemSPORT
  • Jugend – LOST in Corona?!
  • Social Media: Sollten sich Vereine beteiligen?
  • Rückblick 2020 – Corona bewegte alles

Nur ein Klick zur digitalen Ausgabe: https://magazin.lsb.nrw   

Das Magazin zum Ausdrucken finden Sie hier: http://go.lsb.nrw/wis72020  

12-2020

Scheine für Vereine - eine Aktion von Rewe

Rewe hat die Aktion ‚Scheine für Verein‘ gestartet und wir sind wieder dabei.

Durch einen Einkauf über 15€ bei Rewe bekommt man Vereinsschein an der Kasse, die unser Verein, am Ende der Aktion, in Sportmaterialen eintauschen kann.

Diese Scheine können auch online, (über Scheine für Vereine – TuS 05 Quettingen e.V.) oder direkt über die Rewe App, für uns registiert werden.

Natürlich können Sie die Schein auch bei uns abgeben;
Einwurf in den Briefkasten:

TuS Quettingen e.V.
Weyerweg 11
51381 Leverkusen

Vielen Dank

Bericht des Kölner Stadt-Anzeiger

11-2020

Das Trampolin geht auf die Reise.., Part III

Die zweite, große Matte für die Trampolin-Gruppe ist endlich eingetroffen und steht jetzt im Geräteraum der Sporthalle der GGS Herderstraße.

Damit kann nach den Herbstferien weiter gesprungen werden. 

10-2020

Swing, move an smile – Bewegung mit den vibrierenden Schwungringen – smoveys

Die sanften Vibrationen, welche beim Hin- und Herschwingen erzeugt und auf den Handflächen sofort spürbar werden, stimulieren durch die Übertragung über die Handreflexzonen den gesamten Organismus und das Nervensystem. Die Schwingungen übertragen sich auch durch den hohen Wasseranteil des menschlichen Körpers auf die Zellen und erreicht und aktivieren die Tiefenmuskulatur.

Wirkung der Smoveys auf den Organismus:

  1. Aktiviert die Oberflächen- und die Tiefenmuskulatur
  2. Fördert den Stoffwechsel und die Fettverbrennung
  3. Unterstützt das Lymphsystem und die Entschlackung
  4. Mobilisiert und stärkt Faszien und Bindegewebe
  5. Kräftigt das Herz- und Kreislaufsystem
  6. Stimuliert Reflexzonen und Zellaktivität
  7. Stärkt das Immunsystem und den Energiefluss
  8. Löst Verspannungen und Blockaden

Wann: Mo. 19:00 Uhr – 20:00 Uhr
Wo: Sporthalle der Sekundarschule Leverkusen,  Am Nonnenbruch 13, 51381 Leverkusen

10-2020

Yoga: Neuer Tag und neue Zeit!

Der Yoga Kurs findet ab sofort mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr in der Aula der
Sekundarschule Leverkusen, Neukronenberger Straße statt.

Alle Mitglieder des TuS 05 Quettingen e.V. sind herzlich eingeladen. Für Nichtmitglieder sind auch bis zu drei Schnupperstunden möglich.

09-2020

Die Sommertransfers im Überblick

Auch in diesem Sommer war man wieder auf dem Transfermarkt aktiv. Wir stellen euch jetzt kurz und knapp die Neuzugänge der beiden Seniorenmannschaften vor.
 
Fatih Arslan ( VfB 06 Langenfeld, 23 Jahre, Sturm): Mit Fatih Arslan wurde ein weiterer Stürmer verpflichtet. Er ist ein alter bekannter Stürmer, der in der Vergangenheit schon ein mal im Dress der Quettinger auflief. Mit 7 Toren in 18 Spielen war Fatih in der vergangenen Saison der beste Torjäger der Kreisliga-A-Mannschaft von VfB 06 Langenfeld und soll den Quettingern als weitere Offensivkraft zu wichtigen Toren und Punkten verhelfen und den Konkurrenzkampf weiter ankurbeln.
 
Janosch Arendt ( SC West Köln, 23 Jahre, Abwehr): Mit Janosch gewinnen die Quettinger einen ehrgeizigen Defensivspieler, der den Konkurenzkampf in der Verteidigung beleben soll. Seine gelernte Position ist die Innenverteidigung.
Moritz Büttgenbach ( SSV Lützenkirchen, 19 Jahre, Abwehr): Mit Moritz konnten wir einen sehr jungen und flexiblen Defensivallrounder da zugewinnen, der dieses Jahr sein erstes Seniorenjahr spielen wird. Moritz spielte zuletzt in der Jugend von SSV Lützenkirchen und ist auf der rechten Abwehrseite beheimatet. Zusätzlich kann er auch im defensiven Mittelfeld spielen. Als Perspektivspieler stößt er zunächst in den Kader und wird langsam an den Seniorenfußball herangeführt.
 
Claudio Minutillo ( FC Hellas Leverkusen, 24 Jahre, Abwehr): Claudio gilt als ein Last Minute Transfer der ersten Mannschaft. Er spielte bereits vor einigen Jahren in der Kreisliga A Mannschaft bei uns und wechselte anschließend zu FC Hellas Leverkusen. Claudio ist gelernter Außenverteidiger, der aber auch die offensiven Flügel gekonnt besetzen kann.
 
Patrick Wittersheim ( SSV Alkenrath, 30 Jahre, Sturm): Patrick, auch genannt Witty, kehrt nach einem kurzen Engagement beim SSV Alkenrath 2 wieder zurück zu unserer Zweiten. Nach seinem Wechsel zum SSV Alkenrath zog er sich in der Vorbereitung einen erneuten Kreuzbandriss zu und kam dort deshalb nie zum Einsatz. Nun ist er wieder an Board und soll sich wie gewohnt um die Tore in der Offensive kümmern.
 
Marcus Petrus ( ESV Opladen, 26 Jahre, Abwehr) : Marcus, auch genannt Bobbek, ist ein alter bekannter in Quettingen, der zuletzt über mehrere Jahre beim Nachbarn ESV Opladen spielte. Bobbek spielt in der Innenverteidigung und soll zu mehr Sicherheit in der Defensive verhelfen, sowie die durch ihren Beruf oft verhinderten Innenverteidiger ersetzen. In den ersten 5 Testspielen gelangen Marcus Petrus gleich 4 Treffer.
 
Barra Al Jendi (eigene Jugend, 19 Jahre, Mittelfeld): Mit Barra gewinnt unsere Zweite einen Mittelfeldspieler dazu, der seit der C-Jugend bei uns in Quettingen spielt. Barra kann im Mittelfeld flexibel eingesetzt werden. Für ihn wird es auch das erste Seniorenjahr werden.
 
Pandelis Romas ( eigene Jugend, 20 Jahre, Mittelfeld): Mit Pandelis, auch genannt Lako, gewinnt unsere Zweite einen Spieler aus der eigenen Jugend, der seit klein auf in Quettingen spielt. Lako zog sich am Ende seiner A-Jugendzeit einen Kreuzbandriss zu und pausiere daraufhin ein Jahr. Er ist im zentralen sowie defensiven Mittelfeld beheimatet.
 
Alexander Rene Wedemeyer ( FC Hellas Leverkusen, 26 Jahre, Mittelfeld): Auch mit Alex kehrt ein alter Quettinger zurück, der vorher lange Zeit beim ESV Opladen gespielt hat. In dieser Transferperiode entschied sich Alex für einen Transfer zum FC Hellas, jedoch löste sich die Mannschaft dort auf. Nun folgte Alex seinem besten Freund Marcus Petrus und schlägt damit denselben Weg ein und folgt ihm nach Quettingen. Alex ist auch im Zentrum zu Hause. Am liebsten spielt er im defensiven Mittelfeld.
 
Yasar Dedeoglu ( SpVg. Rheindörfer Nord, 27 Jahre, Abwehr) : Mit Yasar holen wir einen schnellen Außenverteidiger, der auf beiden Seiten spielen kann. Durch seine Schnelligkeit kann er sich sehr gut in die Offensive einschalten und als wichtige Alternative mit Stammplatzqualitäten sein.

 

09-2020

Kennenlerntraining U13-Fußball-Juniorinnen

Am Donnerstag beginnt das erste Kennenlerntraining der U13-Fußball-Juniorinnen.
Weitere interessierte Spielerinnen des Jahrgangs 2008 und jünger können gerne dazu stoßen. Keine Vorerfahrung im Fußball nötig.
Trainingsbeginn ist um 17:00 Uhr auf unserer Anlage Am Weidenbusch 41, 51381 Leverkusen.
Fragen: Gerne Kontaktaufnahme bei unsere Trainerin Nicole Bauer unter: 0173-1694225

 

08-2020

Kinderturnen

Leider war es uns nicht möglich vor den Ferien wieder Kinderturnen anzubieten. Corona hat uns ausgebremmst und es war kein geregelter Turnspass möglich. Die Auflagen von Stadt und Land waren auch nach Rücksprache mit den zuständigen Übungsleiter*innen für unsere Kinderturngruppen nicht möglich. Wir hoffen nach den Sommerferien wieder mit unseren Sportangeboten einsteigen zukönnen und würden zum Ende der Sommerferien dies bekannt geben.

Der Vorstand

06-2020

Ausfall der Sprechzeit in Folge der Situation mit dem Corona-Virus

Die Sprechzeit des TuS 05 Quettingen e.V. fällt bis auf Weiters aus.

Bei wichtigen Dingen kontaktieren Sie uns doch über unser E-Mailaddresse: info@tus05-quettingen.de 

Wir bitten um Verständnis.

Fußball-Schiedsrichter gesucht

Du willst Schiedsrichter werden und Verantwortung auf dem Platz übernehmen?
Wir suchen dich als Schiedsrichter und helfen dir für die Ausbildung.
Für dich als Schiedsrichter ist dies alles komplett kostenlos und wird erstmalig als Onlinelehrgang angeboten.

Interesse?

Meld dich bei uns und wir geben dir alle weiteren Informationen.

05-2020

Fußball für Mädchen

Die Fußballabteilung des TuS 05 Quettingen e.V. plant die Erweiterung ihres Angebotes durch eine Mädchenmannschaft.
Um, wie geplant, in der kommenden Saison (2020/2021) wieder mit einer Mädchenmannschaft starten zu können, sucht der TuS 05 Quettingen e.V. Mädchen des Jahrgangs 2008 und jünger.
Das Training wird montags und mittwochs in der Zeit von 16.30 – 18.00 auf dem Sportplatz des Tus 05 Quettingen e.V., Am Weidenbusch 41, 51381 Leverkusen stattfinden.

Interessierte Mädchen melden sich bitte bei der Trainerin Nicole Bauer, 0173/1694225 bzw. beim Fußballjugendleiter Raffaele Esposito, 0157/53328027.

Das Training startet, sobald sich genug Interessenten angemeldet haben.

03-2020

Instagram wir kommen...

Instagram wir kommen, unter https://www.instagram.com/tus05quettingenev/ könnt ihr uns liken, folgen und kommentieren.

03-2020

Smovey – Gesund und mit Freude bewegen

Smovey: Neues Kursangebot im TuS Quettingen e.V.
Smovey-Vibroschwing-Ringe ist ein außergewöhnliches Gesundheit-/Fitnessgerät, mit denen man sich in jeder Umgebung mobilisieren, kräftigen und entspannen kann.

Der Kurs aktiviert

  • die Oberflächen- und die Tiefenmuskulatur,
  • fördert den Stoffwechsel und die Fettverbrennung,
  • unterstützt das Lymphsystem und die Entschlackung,
  • mobilisiert und stärkt die Faszien und Bindegewebe,
  • kräftigt das Herz- und Kreislaufsystem,
  • stimuliert Reflexzonen und Zellaktivität,
  • stärkt das Immunsystem und den Energiefluss,
  • löst Verspannungen und Blockaden

und ist für Frauen und Männer in jedem Alter geeignet.

Wann: Ab Montag, den 9.3.2020 und an den 4 aufeinander folgenden Montagen 20.00 bis 21.00 Uhr

Kosten: 20,00 € (4 x 5,00) und für Vereinsmitglieder 12,00 € (4 x 3,00)

Wo: Sporthalle GGS Herderstraße

02-2020

Fanartikel des TuS 05 Quettingen e.V. jetzt im Vereinsheim erwerbbar

Seit Anfang des Monats haben wir unsere Fanartikel bekommen und bieten diese im Vereinsheim zur Unterstützung der Jugendarbeit im Vereins an.

Unter dem Link Fanartikel sind die aktuellen Produkte und Preise hinterlegt.

02-2020

Fußballkindergarten ausgerüstet mit Trikots

Der Fußballkindergarten des TuS 05 Quettingen e.V. fand sich am Montag im VW Zentrum Leverkusen ein. Im Rahmen der großen Trikotaktion der Volkswagen AG wurde der TuS 05 Quettingen e.V. mit seinem Fußballkindergarten mit Trikots ausgestattet.

Als Dankeschön bekam Herr Clever, stellvertretend für das VW Zentrum Leverkusen, einen Wimpel des Vereins überreicht. Mit den Trikots wird der Fußballkindergarten als neue Bambini in der Saison 20/21 auf Punktejagd gehen.

Der Fußballkindergarten sucht interessierte Spieler, die Spaß am Sport und Fußball haben. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage, beim Vorstand der Jugendfußballabteilung und beim Trainer.

01-2020

Mitgliedsbeitragserhöhung zum 01.01.2020

Zum 01.01.2020 haben wir den Mitgliedsbeitrag für Kinder unter 18 Jahre und Erwachsene jeweils um ein Euro pro Monat erhöht. Die Beiträge für Familien wurden entsprechend angepasst.

Damit wollen wir den steigenden Fixkosten Rechnung tragen. Diese Beitragserhöhung wurde auf der Mitgliederversammlung am 03.05.2019 von den Mitgliedern verabschiedet.

Die aktuelle Beitragsordnung kann unter https://tus05-quettingen.de/kontakt/download/ betrachtet werden.

01-2020

Leverkusener Anzeiger: Kunstrasen statt Asche Diese Pläne hat Leverkusen für seine Fußballplätze

Zu Beginn des Jahres 2020 stellt der Leverkusener Anzeige ein Zusammenstellung der Pläne zu den Ascheplätze in Leverkusen auf. Vor dem Hintergrund, das wir nur noch von Kunstrasenplätzen umgeben sind, haben wir natürlich einen großen Wettbewerbsnachteil:

„[..]„Kinder und Jugendliche suchen sich ihren Verein mittlerweile auch nach den Bedingungen aus“ erklärt Arne Kahr, Vorstandsvorsitzender des TuS Quettingen. Auf einem Ascheplatz möchte niemand mehr spielen, deswegen sei es für die Vereine gerade in Sachen Nachwuchsarbeit besonders wichtig, Training und Spiele auf einem Kunstrasenplatz anbieten zu können.[..]“.

Wie wir schon berichteten, liegt die Verzögerung an zwei Hauptgründen:

„[..]Der Grund für die Verschiebungen liege in den komplexen Förderkriterien und der umfangreichen Planung, erklärt Dieter Scholz vom Sportpark. „Zudem ist das Zeitfenster beim Bau von Kunstrasenplätzen klein. Wenn wir nicht bis Oktober fertig sind, haben wir ein Riesenproblem.“[..]“.

Für uns ist jetzt der Zeitpunkt Mai 2020 entscheiden, weil dann die umfangreiche Planungsleistung beendet sind und unsere Projekt Kunstrasen die wichtigste Hürde genommen hat.

 

Link zum gesamter Artikel von S. Schmidt des Leverkusener Anzeiger.

01-2020

Menü schließen