Hoher Politiker Besuch auf unseren Sportplatz – Kunstrasen wird finanziert

eingetragen in: Aktuell | 0

Eine lange Liste an Politiker fand sich Ende April auf unseren Sportplatz ein. Unter den Anwesenden waren der Oberbürgermeister Uwe Richrath, Bezirksvorsteher Rainer Schiefer, Bundestagsabgeordneter Karl Lauterbauch, die Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz und Eva Lux, Sportdezernent Marc Adomat, Sportparkleiter Georg Boßhammer samt Stellvertreter Dieter Scholz. Anlass war die symbolische Mittelübergabe für unseren zukünftigen Kunstrasens für unseren Sportplatz.

Das Geld, 1,2 Millionen Euro, kommt aus den Bundesprogramm: „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“.

Das symbolischen Stück Kunstrasen wurde von unseren Vorsitzenden Arne Kahr mit den Worten „Das war natürlich ein sehr erfreulicher Anruf, als wir erfahren haben, dass es tatsächlich geklappt hat“ entgegengenommen.

Der Platz soll im Herbst 2020 fertig gestellt werden.

Gesamter Online Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger: https://www.ksta.de/region/leverkusen/stadt-leverkusen/tus-quettingen-leverkusen-bekommt-neuen-kunstrasenplatz-32451836

 

10.05.2019 Ergänzungen weiter Artikel:

Bericht auf PR Online: Asche-Zeitalter hat bald ein Ende

[..] Jugendbetreuer Raffaele ‚Lello‘ Esposito bezeichnete das Ereignis als „wichtige Belohnung für unsere Integrationsarbeit von Kindern und Jugendlichen aus 39 Nationen“.[..] [..] Die Förderung entspricht 90 Prozent der Gesamtkosten. Den Rest muss die Stadt Leverkusen aufbringen, die Eigenmittel werden in den Wirtschaftsplan des Sportparks eingestellt.[..]

Gesamter Online Artikel im RP Online: https://rp-online.de/nrw/staedte/leverkusen/kunstrasen-fuer-sportplatz-in-leverkusen_aid-38496125

 

10.05.2019 Bericht von https://www.leverkusen.com: Zeitgemäßer Umbau der Sportanlage Quettingen mit Bundesmitteln möglich

[..] Zu Quettingen passt der Förderzweck überdies. Dort wird mit 15 Prozent der höchste Anteil von geförderten Wohnungen gezählt und auch in Bezug auf den Anteil von Ausländern/Doppelstaatlern liegt der Stadtteil über dem gesamtstädtischen Durchschnitt. [..] [..] Bei der Sanierung kommt ein moderner, sandverfüllter Kunstrasen zum Einsatz, bei dem eine hohe Umweltverträglichkeit mit modernster Kunstrasentechnologie kombiniert ist. Auf EPDM-Granulat wird aus ökonomischen u. ökologischen Gründen bewusst verzichtet. Auch soll eine moderne neue Trainingsbeleuchtungsanlage mit neuester LED-Technik eingebaut werden. [..]

Gesamter Online Artikel: https://www.leverkusen.com/presse/db/presse.php?view=00042298

 

10.05.2019 Bericht von https://www.presse-service.de: Zeitgemäßer Umbau der Sportanlage Quettingen mit Bundesmitteln möglich

[..] Entsprechend überzeugte den Fördergeber, dass die sanierte und modernisierte Bestandssportanlage auch für die unterschiedlichen Nutzergruppen im Stadtteil Quettingen zur Verfügung stehen und sozial integrative Wirkung entfalten soll. [..]

Gesamter Online Artikel: https://www.presse-service.de/data.aspx/static/1014688F.html