Volleyball

Volleyball-Bild-0

Montag: 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sporthalle Schule Neukronenberg
Neukronenberger Str. 81, 51381 Leverkusen.
z.Z. nur über Am Nonnenbruch 13, 51381 Leverkusen erreichbar
oder:
Donnerstag: 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sporthalle Berufskollegs Opladen
Stauffenbergstraße 21-23, 51379 Leverkusen

Verstärkung für unsere Hobby-Volleyball-Gruppe gesucht!

Die Hobby-Volleyballer des TuS 05 Quettingen e.V. suchen neue Mitspieler. Wir freuen uns über Männer und Frauen jeden Alters und Leistungsniveaus. Wenn bei dir der Spaß am Volleyball mit Gleichgesinnten vor der spielerischen Leistung steht, bist du bei uns goldrichtig. Wir sind eine coole und lässige Truppe, vom Banker bis zum Schuldirektor, vom Krankenpfleger bis zum Drogenberater ist alles dabei. volleyball_freizeit_a

Die Volleyball-Abteilung des TuS Quettingen e.V. bietet zwei Trainingstermine an. Neben der Trainingszeit am Montag von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Sporthalle der Schule Neukronenberger (Am Nonnenbruch 13, 51381 Leverkusen) bietet der Verein donnerstags von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr eine weitere Trainingsmöglichkeit in der Halle des Berufskollegs Opladen (Stauffenbergstraße 21-23, 51379 Leverkusen) an.

In beiden Trainingsgruppen steht der Spaß am Volleyball im Vordergrund. Alle die neben dem Spaß ein wenig ambitionierter und engagierter trainieren wollen, sollten auch einmal am Donnerstag beim Training vorbeischauen. Aber ganz egal: Wer Lust auf Volleyball hat, ist bei uns willkommen.

Das „Salz“ in der Suppe ist  die Teilnahme am Spielbetrieb. Seit der Spielzeit 2012/2013 meldet die Volleyballsparte jede Saison eine „Offene-Herren-Mannschaft“. Das schöne ist, dass in unserer „Offenen-Herren-Liga“ auch Damen mitspielen dürfen. Und wenn sich uns genügend Damen anschließen, wer weiß, können wir vielleicht neben der „Offenen Herren“ auch eine „Mixed-Mannschaft“ (drei Damen und drei Herren) ins Rennen schicken.

Im Sommer, wenn die Sporthallen geschlossen sind, organisieren wir uns selbständig und gehen einmal in der Woche in den Sand. Dann spielen wir  Beachvolleyball, um uns über den Sommer fit zu halten. Dies ist eine wirklich sehr willkommene Abwechslung zum Liga-Alltag.Volleyball

Nicht selten findet ein Trainingsabend bei einem gemütlichen Bier oder anderem Getränk einen gelungenen Abschluss.

Wer gern mal bei uns reinschnuppern oder mal zum Probetraining kommen will, schaut entweder einfach mal zu den oben genannten Trainingszeiten vorbei oder wendet sich an einen der beiden Übungsleiter. Wir freuen uns auch euch!

Ulli Poggel (montags), Tel. 02202-82164
Andreas Peters (donnerstags), Tel. 0177-3806231

Spielbericht TuS Quettingen gegen TB Hückeswagen vom 15.02.2016volleyball_freizeit_a

Endlich der erste Sieg im Jahre 2016!!! Beim TB Hückeswagen gelang nach großem Kampf ein 3:2-Sieg. Das Spiel stand während der kompletten 5 Sätze permanent auf des Messers Schneide. Kein Team konnte sich entscheidend absetzen. Die Satzausgänge waren durchweg sehr knapp. Letztendlich musste der Tie-Break entscheiden. Hier behielten die Quettinger Volleyballer dann mit Glück und Geschick die Oberhand und konnten nach fast 2 ½ Stunden Spielzeit den ersten Matchball verwandeln.

Der positive Trend hat sich damit bestätigt. Mit viel Kampf und Leidenschaft haben wir in den letzten Spielen angedeutet, dass auch wir durchaus im Vergleich mit den stärkeren Liga-Konkurrenten mithalten können. Nun haben wir uns für unseren Einsatz belohnt. Diesen Schwung nehmen wir jetzt in den Rest der Saison mit, um noch den ein oder anderen Punkt einzufahren.

Spielbericht TuS Quettingen gegen SG Langenfeld vom 14.01.2016volleyball_freizeit_a

Leider bleib auch dieses erste Spiel im neuen Jahr für die Volleyballer das TuS Quettingen sieglos. Aber das Spiel gegen die SG Langenfeld, eine der stärksten Mannschaften in der Staffel, macht Mut. Wir sind sehr geschlossen aufgetreten, stark in der Abwehr, kämpferisch über die gesamte Dauer des Spieles und teilweise konsequent und durchschlagskräftig im Angriff. Leider fehlte immer wieder in einigen Phasen jedes Satzes die nötige Konstanz und Konzentration, so dass es am Ende nur zum Gewinn eines Satzes gereicht hat. Am Ende ging Langenfeld als Sieger mit 3 zu 1 vom Feld.

Das nächste Spiel der Volleyball-Truppe ist ein Heimspiel und findet am 28.01.2016 um 19:30 Uhr statt. Gegner ist dann die Mannschaft von Union Rösrath.

Verstärkung für unsere Hobby-Volleyball-Gruppe gesucht!volleyball_freizeit_a

Die Hobby-Volleyballer des TuS 05 Quettingen e.V. suchen neue Mitspieler. Wir freuen uns über Männer und Frauen jeden Alters und auf jedem Spielniveau. Wenn bei dir der Spaß am Ballspielen mit Gleichgesinnten vor dem der spielerischen Leistung steht, bist du bei uns goldrichtig. Wir sind eine nette, offene Gruppe, die leider fürs richtige Volleyballern ein wenig zu klein geworden ist.

Bei Interesse komm  einfach mal beim Training montags  um 20 Uhr in der Sporthalle der Schule Neukronenberger Straße 81, 51381 Quettingen vorbei oder melde dich bei unserem Übungsleiter Ulli Poggel (02202 – 82164, poggel@netcologne.de).

Die Volleyball-Abteilung des TuS Quettingen:

Seit der Saison 2010/2011 bietet die Volleyball-Abteilung des TuS Quettingen zwei Trainingstermine an. Neben der seit Jahren etablierten Trainingszeit am Montag von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Sporthalle des Gemeinschaftshauptschule in der Neucronenbergerstr. können Interessierte auch donnerstags trainieren. Von 20.00 bis 22:00 Uhr findet hier das Training in der Halle des Stauffenberg-Berufskollegs in Opladen statt.

In beiden Trainingsgruppen steht natürlich der Spaß am Volleyball im Vordergrund. Für alle die, die neben den Spaß ein wenig ambitionierter und engagierter trainieren wollen, bietet sich die Trainingsgruppen am Donnerstag an. Aber ganz egal: Wer Lust auf Volleyball hat, ist bei uns willkommen.

Das „Salz“ in der Suppe war jedoch immer die Teilnahme am Spielbetrieb. Bis zur Saison 2012/2013 hat sich aus der Montagsrunde immer einen sogenannte Mixed-Mannschaft gebildet (jeweils 3 Damen und Herren je spielender Mannschaft). Doch aufgrund eines akuten Mangels an Frauen, konnte für die darauf folgende Saison 2012/2013 keine Mixed aufgestellt werden.

Aus der Donnerstagsgruppe hat sich dann seit der Spielzeit 2012/2013 eine „Offene-Herren-Mannschaft“ gebildet, die auch in der schon kommenden Saison 2014/2015 die Vereinsfarben vertreten wird. Die Tatsache, dass es sich hier um einen Herrenmannschaft handelt, heißt aber nicht, dass Frauen nicht willkommen wären. Bei den „offenen Herren“ dürfen auch Damen mitspielen (zumindest einen Dame darf pro Mannschaft auf dem Feld stehen). Und wer weiß, wenn sich uns noch die eine oder andere Dame anschließt, können wir vielleicht wieder eine „Mixed“ neben einer „offenen Herren“ ins Rennen schicken.

Wer gern mal bei uns reinschnuppern oder mal zum Probetraining kommen will, schaut entweder einfach mal zu den oben genannten Trainingszeiten vorbei oder wendet sich an einen der beiden Übungsleiter:

Ulli Poggel (montags), Tel. 02202-82164
Andreas Peters (donnerstags), Tel. 0177-3806231.