Kagami biraki in Moers

Kagami biraki in Moers

eingetragen in: Aktuell | 0

In Japan beginnt das Training im neuen Jahr mit Kangeiko. Kan (Winter oder kalte Jahreszeit) und Geiko (Training, Übung). Gemeint ist ein gemeinsames Training in der kältesten Jahreszeit zur kältesten Tageszeit. Am Ende dieser Woche findet dann ein Lehrgang statt um Kagami biraki („den Spiegel zerschlagen“) zufeiern.

Während Kangeiko im Dojo des PSV Essen e.V. stattfand, fand der Wochenend Lehrgang in Moers statt. Unter Leitung von Volker Marczona (6. Dan Tendoryu Aikido) war der Schwerpunkt des Lehrgang ‚Shiho Nage‘ – die Basistechnik im Aikido.

Aikido ist die Vereinigung mit dem Wissen zur Anatomie des menschlichen Körper mit den Grundlagen der Physik: Schwerkraft, Schwerpunkt und Drehmoment der Körpermitte sind wesentlichen Parameter um den Trainingspartner in eine entstehen dynamischen Kreisbewegungen zu versetzen und/oder zuwerfen.

 

Am Sonntag wurde dann auf der Matte des Dojos Kagami biraki gefeiert und das neue Jahr begrüßt.